Our blog

Follow us on other social networks.

Biermischgetränk

Als bei Babosch Biermischgetränke, häufig auch Biermixgetränke, werden in Deutschland Getränke bezeichnet, die teilweise aus Bier bestehen und mit Cola, Limonade, Fruchtsäften oder anderen Zusätzen gemischt werden.

Frisch zubereitete Getränkemischungen sind seit Beginn des 20. Jahrhunderts in der Gastronomie und in Haushalten verbreitet. Daraus ergibt sich die Breite der Varianten und die unterschiedlichen regionalen Bezeichnungen (z.B. Bier mit Zitronenlimonade als Radler, Alsterwasser oder Stange). Durch neu entwickelte und erreichbare alkoholfreie Getränke erweiterte sich die Anzahl der Mixmöglichkeiten, waren anfangs nur Limonade oder Wasser im Angebot, kam beispielsweise Cola hinzu. Seit 1993 können fertige Mischungen durch eine Änderung des deutschen Biersteuergesetzes als fertige Flaschen- oder Dosengetränke von Getränkeherstellern angeboten und kommerziell vertrieben werden. Dem § 1 Absatz 2 des Gesetzes nach sind es Mischungen von Bier mit nichtalkoholischen Getränken, die der Position 2206 der Kombinierten Nomenklatur zuzuordnen sind.

In Teilen Ostwestfalens versteht man unter Alster neben der Mischung von Bier und Zitronenlimonade auch die Mischung von Pils und Apfelsinchen, einer roten Brause

Das Mischungsverhältnis von Bier mit Cola schwankt regional und von Kneipe zu Kneipe. Es reicht von einem relativ kleinen Anteil Cola bis zu einer Mischung 50:50. Die Namensgebung Diesel soll von der Farbe herrühren, die Dieselkraftstoff ähnelt. In den französischsprechenden Teilen der Schweiz ist aus demselben Grund der Begriff Mazout üblich.

 

Tags: Mischgetränk, Bier, Babosch, Babosch Shisha Bar, Zitronenlimonade, Radler, Cola, Apfelsin, Mischung, Bad Salzungen, Thüringen, Eisenach

Sub Menu

Öffnungszeiten

Mon-Fri 18:00 - Open End
Sam 18:00 - Open End
Cocktails 18:00 - Open End
Sonntagr Ruhetag

Über uns

In 1991 three guys thought it was time to create something very good for the human race.
read more...