Donald Trump: "Die ganze Welt steckt in Schwierigkeiten"

03.02.2017 - US-Präsident Trump hat beim "National Prayer Breakfast" ein düsteres Bild der Weltlage gezeichnet. Anlass zur Sorge gebe es aber nicht, denn er, Donald Trump, werde die Probleme lösen.

SPIEGEL ONLINE

Empfehlungen zum Video

Amtseid: Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Megyn Kellys Interview mit Donald Trump: Von der Fehde zur Farce

Megyn Kellys Interview mit Donald Trump: Von der Fehde zur Farce

Donald Trump nach Sexismus-Vorwürfen: "Ich halte Frauen in Ehren"

Im O-Ton: Gedicht zu Obamas Amtseinführung

Antrittsrede im O-Ton (1): Obamas bewegende Worte

Kein Ende der Bush-Dynastie? Jeb soll Präsident werden

Obama ante portas: Washington D.C. ist bereit

England: Straßen und Brücken nach Unwetter gesperrt

Obamas historischer Sieg: US-Bürger wählen den Wechsel

Last Exit Texas: Bush hat nur noch Freunde daheim

Kommentar: Barack soll basisdemokratisch bleiben

Sigmar Gabriel in den USA:: "Ich habe Amerika imme...
Schwarzenegger reagiert auf Trump-Kritik: "Donald,...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 29. Mai 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.