Frankreich: FN geht mit "Frexit" in den Wahlkampf

Vor Wahl in Frankreich: Mit "Frexit" in den Wahlkampf | tagesschau.de Logo tagesschau.de
Scheinbeschäftigungsskandal um seine Frau unter massiven Druck geraten und befindet sich in Umfragen in freiem Fall.

Der Pro-Europäer Macron, der unter dem sozialistischen Staatschef François Hollande zwei Jahre lang Wirtschaftsminister war, wird am Nachmittag ebenfalls eine große Wahlkampfveranstaltung in Lyon abhalten. Der 39-jährige sozialliberale Reformer präsentiert sich als frische Alternative zu den Vertretern der großen Parteien und ist für viele Franzosen ein Hoffnungsträger geworden.

tagesschau.de-Logo

Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: www.tagesschau.de/ausland/frankreich-wahlkampfauftakt-101.html

Rapper-Autogrammstunde eskaliert - Tritte gegen Po...
Präsidentschaftswahlen in Frankreich: Umfrage sieh...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 30. März 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.