Sigmar Gabriel in den USA:: "Ich habe Amerika immer für ein großartiges Land gehalten"

03.02.2017 - Als erstes Mitglied der Bundesregierung hat Sigmar Gabriel die neue US-Regierung besucht - und sich klar zu möglichen Strafzöllen positioniert. Nach den Gesprächen zeigte sich der Außenminister "sehr zufrieden".

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE

Empfehlungen zum Video

Neuer Außenminister Gabriel: "Mach' keinen Scheiß"

Mondflug gestoppt: Obama streicht Nasa-Budget

Wahlkampf 2009: Frank-Walter Steinmeier im Porträt

Toyota-Panne: Beinahe-Crash durch klemmendes Gaspedal

Delfin im Mutterleib: Sensationelle Bilder aus Florida

US-Einreiseverbot gestoppt: "Ich sorge dafür, dass er das respektiert"

Sarah Palin: Jagd auf die Präsidentschafts-Kandidatur

Zwei Tote bei Schießerei: Dramatische Szenen in US-Gericht

Zwischenfall in New Jersey: Bischof beim Gottesdienst niedergeschlagen

Donald Trump: "Die ganze Welt steckt in Schwierigkeiten"

USA und China: Gemeinsames Militärmanöver

USA gegen Mexiko: Das besondere Spiel

Angela Merkel vor EU-Gipfel: "Schmugglern und Schl...
Donald Trump: "Die ganze Welt steckt in Schwierigk...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 30. März 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.